Spielaktualisierungen
Vorsaison 2022, Übersicht

Unsere Ziele und Möglichkeiten für die Vorsaison 2022.

SpielaktualisierungenAutorenJag, Riot Codebear, Riot Petrie
  • In die Zwischenablage kopiert

Die beiden letzten Vorsaisons konzentrierten sich auf die Umgestaltung klassischer Elemente von LoL. So wurde „Kluft der Beschwörer“ durch „Aufstieg der Elemente“ verändert und das Gegenstandssystem mit der Aktualisierung der Mythischen Schmiede verbessert. In diesem Jahr werden wir weniger die Verbesserung eines bestimmten Bereichs in den Fokus nehmen, sondern vorwiegend am Ausbau der aktuellen Systeme (innerhalb und außerhalb des Spiels) arbeiten.

Zusammengefasst sind dies die übergeordneten Ziele dieser Vorsaison:

  • Verbesserung und Erweiterung von existierenden Spielsystemen
  • Sinnvollerer Belohnungsfortschritt

Auch wenn wir in dieser Vorsaison keinen gigantischen Umsturz planen, bedeutet das nicht, dass wir unser Arbeitspensum verkleinern würden. Wir sind zufrieden mit den Grundlagen, die wir in den letzten Vorsaisons gelegt haben, und wollen für das Jahr 2022 auf diesen Grundlagen aufbauen. Allerdings bedeutet das nicht, dass wir in Zukunft keine weiteren Vorsaisons mit umfangreichen Änderungen haben werden. Die diesjährige Vorsaison wird einfach etwas anders ausfallen.

Und nun zu dem, was dich in der Vorsaison 2022 erwarten wird!

Bestehende Systeme

Drachen

Unser ursprüngliches Ziel war es, die Spielvarianten im Spiel zu verbessern, indem wir das Können der Spieler mit unterschiedlichen und unverwechselbaren Umgebungen fordern. Der „Aufstieg der Elemente“ hat uns Änderungen am Kartenterrain gebracht, neue, mächtige Drachenseelen und einen spielentscheidenden Ahnendrachen-Buff. Diese Änderungen führten mit Erfolg dazu, die einzelnen Partien noch unverwechselbarer zu machen. Dennoch glauben wir, dass wir die einzigartigen Umgebungen, die in „Kluft der Beschwörer“ auf euch warten, noch erweitern können. Wir haben ein paar Ziele im Hinterkopf, während wir mögliche Neuerungen am Drachenplatz analysieren:

  • Neue Terrainfunktionen, die für einzigartige Partien sorgen und das Spiel je nach Kartentransformation verändern.
  • Erweiterung der Möglichkeiten, die aus den Kräften des Drachen erwachsen, und wie sich diese auf die Champions in der Kluft auswirken.

Weitere Ideen und Neuigkeiten werden wir im Laufe des Jahres mit dir teilen.

Rise_of_the_Elements.jpeg

Die Gegenstände

Die „Mythische Schmiede“ war ein Update, das viele Änderungen im Bereich „Gegenstände“ ausgelöst hat. Ursprünglich wollten wir sicherstellen, dass alle Champions mit der Auswahl ihrer Gegenstände in jedem Spiel unterschiedliche strategische Entscheidungen treffen können. Auch wenn wir immer noch denken, dass dieses Ziel grundsätzlich richtig ist, nehmen wir das Feedback ernst, dass in spannungsgeladenen Situationen nicht jeder Gegenstand gesondert berücksichtigt werden kann oder sollte.

Wir wünschen uns nach wie vor, dass du für jeden Champion wichtige Entscheidungen auf der mythischen Ebene triffst, allerdings muss dies nicht in gleichem Maße auch für die legendären Gegenstände gelten. Bestimmte legendäre Gegenstände sollten für ein paar wenige Champions perfekt sein, anstatt für die meisten einfach „in Ordnung“ zu sein. Es gibt momentan einige offene Fragen, die wir im Hinterkopf haben und die wir an den folgenden Orten beobachten:

  • Mehr mythische Optionen für Supporter-Champions
  • Verbesserte legendäre Gegenstandsoptionen für Magier, Assassinen und Tanks

Mythic_Item_Forge.jpeg

Runen

Wir haben die Verwendungsraten und die Stärke der Runen systemübergreifend analysiert und glauben, dass wir das System durch gezielte Änderungen verbessern können. Es ist uns bewusst, dass der Inspirationsbaum etwas unklar ist, und wir möchten daher die Bedingungen für den Einsatz seiner Schlüsselrune etwas weiter fassen. Folgendes erwartet dich in der Vorsaison:

  • Überarbeitete Inspirations-Schlüsselrunen
  • Sekundäre Anpassungen der Balance der Runen

Ziel-Kopfgelder

Champion-Kopfgelder dienen dazu, das Spiel ausgeglichener zu machen, indem es für Kills auf Champions, die eine Führung herausgearbeitet haben, etwas mehr Gold gibt. Es gibt sie schon eine Weile und sie waren zweckdienlich, daher planen wir nicht, hier Änderungen durchzuführen. Allerdings denken wir, dass wir dir noch andere Wege bieten können, wie du zurück ins Spiel kommst, wenn es gerade nicht so gut läuft. Insbesondere in Form von Ziel-Kopfgeldern. Diese haben das folgende Ziel:

  • Das Team in Rückstand soll über das Erfüllen von Zielen mehr Optionen haben, um wieder ins Spiel zu kommen.

Es könnte Bedenken in Bezug auf die Ziel-Kopfgelder geben, insbesondere die Spiellänge betreffend. Im Allgemeinen ist die aktuelle Spiellänge derzeit angemessen und wir möchten sie nicht verändern. Außerdem möchten wir den Einfluss des spielerischen Könnens nicht schmälern. Wenn du deine Lane dominierst und dadurch einen uneinholbaren Vorsprung herausholst, dann sollte das nicht zunichte gemacht werden. Wir werden die Auswirkungen der Änderungen beobachten und auf Feedback achten, damit die Ziel-Kopfgelder die Spielbalance nicht beeinträchtigen.

Neue bzw. aktualisierte Systeme

Herausforderungen

Eines der neuen Systeme, die für die Vorsaison 2022 geplant sind, sind die Herausforderungen. Durch das Herausforderungssystem werden die Spieler für alle Herausforderungen (sieh an!) belohnt und können während des Spiels besondere Ziele erreichen. Wir haben das System entwickelt, um ein breites Spektrum von League-Taten abzudecken, ganz unabhängig vom Spielstil wird es ein Ziel geben, das du ganz individuell verfolgen kannst.

Du bist kein echter Ranglistenspieler, aber du liebst es, Skins und Champions zu sammeln? Du bist toll im CSing, aber überlässt die Kills immer anderen im Team? Oder bist du vielleicht dafür bekannt, der ultimative Skilldodger zu sein? Die Herausforderungen geben dir die Chance, im Detail zu zeigen, was für ein Spieler du bist. Spezielle Ziele, die wir mit der finalen Version der Herausforderungen erreichen wollen:

  • Die Möglichkeit, das allgemeine Können und Verständnis von League of Legends abzubilden
  • Anzeige- und Vergleichsmöglichkeit für eine Vielzahl von League-Erfolgen
  • Verschiedene Herausforderungen und Erfolge, die es zu erreichen und zu verfolgen gilt

Tooltip.png

Aktualisierungen der Fortschrittsidentität

Zu einem früheren Zeitpunkt des Jahres haben wir Fortschrittsidentitäts-Änderungen eingeführt, um für mehr Personalisierungsmöglichkeiten zu sorgen. Ein Großteil dieser Änderungen diente der Vorbereitung der neuen Herausforderungen!

Die vorgestellten Konzepte und Überlegungen umfassten eine Reihe von Identitätsänderungen, durch die du im Handumdrehen festlegen kannst, wie du im Spiel gegenüber anderen erscheinen möchtest. Hierbei handelt es sich um deine Erfolge in bestimmten Herausforderungen, die durch unterschiedliche Elemente und Dinge wie Titel, Marken und Rang repräsentiert werden. Außerdem ist eine Gesamtpunktzahl der verschiedenen Herausforderungen enthalten: in Form eines gestaffelten Fortschrittskristalls.

Progression-Crystals.jpg

Wir haben dieses Update genutzt, um die visuellen Elemente der bestehenden Identität zu untersuchen – deren Entwicklungsfortschritte wir im Laufe des Jahres bereits vorgestellt haben. Momentan konzentrieren wir uns darauf, für mehr Klarheit zu sorgen und an Verbesserungen im Bereich der Ranglisten- und Prestige-Stufen zu arbeiten, damit sich alles gut ineinanderfügt.

Wir nehmen allerdings auch das Feedback ernst, die Personalisierungsoptionen um championspezifische Aspekte zu erweitern und die Lobby um weitere Banner zu erweitern. Wir werden uns in naher Zukunft genauer ansehen, wie dies in der aktuellen Version der Herausforderungen aussehen wird.

Wie dies zum Rest unserer Systeme passt

Das Ziel des Herausforderungssystems besteht darin, übergeordnete Ziele und visuelle Repräsentationen zu integrieren, die alle Aspekte von LoL abdecken, damit du diese erreichen und dich mit anderen messen kannst. Dazu gehören die integrierten Systeme wie Champion-Meisterschaft, Ewige Rangliste, Rangliste, Stufen, Events und Sammlungen, damit für jeden etwas dabei ist.

Dieses System – auch wenn es der Ewigen Rangliste ähnelt – wurde entwickelt, um mit anderen Systemen zusammenzuarbeiten und diese zu ergänzen. Mit diesem umfangreichen Fokus wird der besondere Bereich, der für die Champion-Klasse entwickelt wurde, wie die Champion-Meisterschaft und die Ewigen, nach wie vor ein wichtiger Bestandteil der League-Erfahrung bleiben. Somit wirst du in der Lage sein, deine Investition in bestimmte Champions zu erweitern und darzustellen. Diese Herangehensweise ermöglicht es uns, weitere Ziele und Aktivitäten zu unterstützen. Auf diese Weise können wir sehr spezielle Spielertypen erreichen (z. B. Sammler, Spezialisten, ARAM-Spieler usw.), ohne all diejenigen zu vergessen, die von jedem etwas machen.

Momentan verfolgen wir die Herausforderungen, die als Teil der Vorsaison 2022 enthalten sind, aber natürlich wird auch das Feedback einen Einfluss haben. Wenn die Herausforderungen nicht mit der Vorsaison veröffentlicht werden, werden wir dieses System zu Beginn des Jahres 2022 veröffentlichen.

So wie in den vergangenen Jahren möchten wir unsere Pläne so früh wie möglich bekanntgeben und vor etwaigen Änderungen regelmäßig in Kontakt bleiben. Auf jeden Fall kannst du an folgenden Stellen weitere Informationen über die Vorsaison erhalten:

  • September: Quick Gameplay Thoughts
  • Oktober: LoL Pls: Vorsaison 2022 und frühes PBE

Danke und vergiss nicht uns auf @loldev auf Twitter zu taggen und uns deine Gedanken und Reaktionen mitzuteilen!



  • In die Zwischenablage kopiert